Aktuelle Presseinformation - MORPHODERM Skin Esthetics präsentiert hochwertige Hautpflegeserie

Inspiriert vom Erbe des Großvaters

MORPHODERM Skin Esthetics präsentiert hochwertige Hautpflegeserie

Das deutsche Unternehmen MORPHODERM Skin Esthetics steht für ganzheitliche Hautpflege und produziert mit Respekt zur Natur vegane, parfümfreie und zeitgemäße Kosmetikprodukte. Für seine neue Hautpflegeserie MORPHODERM® hat es daher traditionelles Wissen aus der griechischen Botanik mit modernsten Forschungsergebnissen der Dermatologie kombiniert. Die fein abgestimmten Inhaltsstoffe eines Enzym-Peelings und zweier hochwertiger Seren haben eine harmonisierende und pflegende Wirkung. Das Besondere daran sind spezielle Rezepturen aus dem familiären Erbe der Firmengründerin, die die natürlichen Selbstheilungskräfte der Haut nachhaltig aktivieren.

Werdohl, Mai 2021. – Das Unternehmen MORPHODERM Skin Esthetics gehört zu jenen innovativen Newcomern auf dem deutschen Beauty-Markt, die sich bei der Entwicklung ihrer Erzeugnisse einem ganzheitlichen und nachhaltigen Pflegebewusstsein verpflichtet fühlen. Für die Herstellung seiner Produkte verwendet es ausschließlich pflanzliche Bio-Inhaltsstoffe aus der traditionellen Naturheilkunde, deren Effizienz wissenschaftlich belegt sind, sowie hochwertige Aktivstoffe der modernen Dermatologie. „Das Fundament unserer einzigartigen Rezepturen bilden die umfangreichen heilkundlichen Aufzeichnungen meines griechischen Großvaters, der zu Lebzeiten viele Bewohner seiner ländlichen Region mit Pasten und Tinkturen von ihren Hautleiden befreien konnte“, berichtet Firmengründerin Anna Tsekeridu. Ausgehend davon realisieren die Biochemiker und Botaniker von MORPHODERM Skin Esthetics heute hochwirksame Wirkstoffe, die die Defizite der Haut ausgleichen und die natürlichen Selbstheilungskräfte der Haut stärken. Auch die neue Pflegeserie MORPHODERM®, deren Markteinführung vor drei Monaten angelaufen ist, folgt dieser Zielsetzung. Hierbei handelt es sich um eine dreiteilige Premium-Produktlinie aus zwei ergiebigen Seren N°1 und N°2 und einem Enzym-Peeling, die sowohl einzeln als auch zusammen verwendet werden können. „MORPHODERM® vereint Tradition, die Kraft der Natur, Expertise und Emotion. Kreiert aus Hingabe zu Menschen, mit Respekt zur Natur und orientiert an den Bedürfnissen der Zukunft. “, betont Anna Tsekeridu.

Mit der Kombination aus Altbewährten und Neuem

Das MORPHODERM® SERUM N°1 ist eine intensive Feuchtigkeitspflege mit Anti-Aging- Booster und glättet die Haut. Seine Wirksamkeit beruht auf der Kombination von mehrfach vernetzter Hyaluronsäure und Peptiden mit Essenzen aus biologisch angebautem

Granatapfelkern- und Kaktusfeigenöl sowie natürlichen Probiotika. Zudem kommt ein anti- oxidativer Anti-Pollution-Wirkstoff zum Einsatz. Das SERUM N°2 hingegen stabilisiert die natürliche Schutzbarriere der Haut und erhöht ihre Widerstandsfähigkeit. Irritationen und Rötungen werden gemildert, was zu einem ausgeglichenen Hautbild führt. Pflanzliche Essenzen aus Hanfsamenöl, Jojobasamenöl und Aloe Vera – alle aus biologischem Anbau – sind hier mit Probiotika, hoch- und niedermolekularer Hyaluronsäure sowie einem natürlichen Anti- Pollution-Wirkstoff kombiniert. Die stark harmonisierende Rezeptur von MORPHODERM® SERUM N°2 reguliert das natürliche Gleichgewicht der Haut.

„Vor dem Auftrag der Seren auf die Gesichtshaut, empfiehlt es sich, abgestorbene Zellen und Schmutzpartikel mit unserem MORPHODERM® ENZYME PEEL zu beseitigen“, rät Anna Tsekeridu. Mit seiner Rezeptur aus natürlichen Enzymen und Probiotika sowie Weiderinden- und Quittenextrakt enthält dieses milde Peeling eine neue Generation pflanzlicher Wirkstoffe, Enzyme und Antioxidantien. Es hat eine antibakterielle Wirkung und verleiht der Haut einen ebenmäßigen und porenverfeinerten Teint.

Für eine außergewöhnliche Hautpflege der Zukunft

„Unsere neue Premiumserie wurde mit viel Hingabe an den Menschen und großem Respekt vor den Kräften der Natur entwickelt. Nicht zuletzt möchten wir damit auch einen Beitrag leisten zu einer Neuorientierung auf dem Gebiet der Kosmetik, die sich stärker als bisher an den Wertmaßstäben von Ökologie und Nachhaltigkeit messen lässt. Um diesem Versprechen ganzheitlich gerecht zu werden, arbeiten wir mit einem ökologiebewussten Team von Kräuterspezialisten, Biochemikern und Wissenschaftlern im Bereich Dermatologie sowie Experten aus der Verpackungsindustrie zusammen. Im Verbund entwickeln wir Produkte, die einen nachhaltigen und respektvollen Umgang mit unserer Umwelt verfolgen. Neben minimalistischen FSC qualifizierten Verpackungen“, sagt Gründerin Anna Tsekeridu. Dementsprechend sind alle MORPHODERM®-Produkte frei von Silikonen, Mineralölen, Parabenen sowie Mikroplastik und Parfüm. Ihre Entwicklung und Produktion erfolgt ohne Tierversuche und unter Verwendung hochreiner Rohstoffe. Es handelt sich um 100-prozentig vegane, nachhaltige und probiotische Erzeugnisse, die in Deutschland unter Berücksichtigung deutscher Sicherheitsstandards und Qualitätsmaßstäbe entwickelt und hergestellt werden. „Nur hier vor Ort und unter den Bedingungen von ` Made in Germany ́ können wir unsere Produktionsprozesse zuverlässig und persönlich überwachen und nach unseren Wertvorstellungen gestalten – bis hin zu unserer Entscheidung für recyclingfähige Umverpackungen und den Aufbau eines Re-Filling-Konzepts auf Basis unserer wiederbefüllbaren Glasflakons. Qualität bedeutet für MORPHODERM Skin Esthetics kompromisslos in Harmonie mit Natur, Tier und Mensch zu handeln.“, sagt Anna Tsekeridu.

Alle drei Produkte der neuen Hautpflegeserie von MORPHODERM Skin Esthetics können ab sofort über die Internetseite des Unternehmens (www.morphoderm.com) bestellt werden.

Sie stehen einzeln in Gebinden zu je 30 ml zur Verfügung oder als Komplettset in einer stilvoll gestalteten Magnetbox.

Person und Unternehmen

Anna Tsekeridu, Geschäftsführerin von MORPHODERM Skin Esthetics, lebt in dritter Generation in Deutschland und absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung zur Kosmetikerin. Sie besuchte zahlreiche Aus- und Weiterbildungen im In- und Ausland, erhielt mehrere Auszeichnungen und betreibt seit inzwischen 32 Jahren ihr eigenes Kosmetik-Institut im nordrhein-westfälischen Werdohl. Zur Entwicklung von MORPHODERM® wurde sie durch Heilmittel-Rezepte ihres Großvaters inspiriert, eines griechischen Dorfbewohners, der aus Kräutern und Pflanzen Tinkturen und Pasten herstellte, um damit kranken Dorfbewohnern zu helfen. Seine erfolgreiche Nutzung der Heilkräfte der griechischen Botanik in Kombination mit ihren eigenen Erfahrungen auf dem Gebiet der kosmetischen Dermatologie bestärkten Anna Tsekeridu vor einigen Jahren eigene Kosmetik-Rezepturen zu entwickeln und herzustellen. Sie bilden heute die Knowhow-Basis der 2015 gegründeten MORPHODERM Skin Esthetics GmbH.

Für Leseranfragen:

MORPHODERM Skin Esthetics GmbH Anna Tsekeridu
Bahnhofstrasse 6
D-58791 Werdohl

Fon: 02392 - 659 2884
Mail: info@morphoderm.com

Pressetext geschrieben von: 

Michael Stöckerhttps://cdn.shopify.com/s/files/1/0415/7348/2658/files/morphoderm_-Pressetext_Mai_2021.pdf?v=1622805438

https://cdn.shopify.com/s/files/1/0415/7348/2658/files/morphoderm_-Pressetext_Mai_2021.zip?v=1622805744

https://cdn.shopify.com/s/files/1/0415/7348/2658/files/morphoderm_-Pressetext_Mai_2021.zip?v=1622805744

Downloads:

Pressemitteilung

https://cdn.shopify.com/s/files/1/0415/7348/2658/files/morphoderm_-Pressetext_Mai_2021.pdf?v=1622805438https://cdn.shopify.com/s/files/1/0415/7348/2658/files/morphoderm_-Pressetext_Mai_2021.pdf?v=1622805438

https://cdn.shopify.com/s/files/1/0415/7348/2658/files/morphoderm_-Pressetext_Mai_2021.pdf?v=1622805438

https://cdn.shopify.com/s/files/1/0415/7348/2658/files/morphoderm_-Pressetext_Mai_2021.pdf?v=1622805438